Plattensammlung

Ich habe mir mal Gedanken gemacht über meine aktuellen Lieblingsalben. Es handelt sich natürlich nur um eine Momentaufnahme, Haltbarkeitsdatum: unbekannt. Auf eine Reihenfolge konnte ich mich auch nicht festlegen, deshalb wird nicht durchnummeriert.

Continue reading

Gänsehautmusik?

Kennt ihr diese Gefühl wenn es einem heiß und kalt den Rücken runter läuft? Dieses Kribbeln? Eben dieses Gefühlt, dass nur ganz besondere Lieder verursachen können? Ich würde es vielleicht nicht direkt als Gänsehaut beschrieben, eher ein Gefühl von Zufriedenheit, vielleicht auch ein bisschen Betroffenheit, man denkt einfach “Wow!”, lehnt sich zurück und genießt einfach nur eben dieses eine besondere Lied.

Mir sind mit der Zeit viele solcher Lieder begegnet und ich habe mal versucht meine aktuelle Top 10 dieser Lieder zusammenzustellen, also wirklich nur Lieder die mich aktuell begeistern. Um alle Stücke dieser Kategorie zu finden und aufzuschreiben bräuchte es Lange Zeit und sicherlich weit mehr als eine Top 10. Über die Reihenfolge bin ich mir noch nicht sicher, vielleicht ändert sich noch was Über die Reihenfolge möchte ich nicht entscheiden, ich finde jedes Lied hier wirkt auf eine eigene Art und Weise die sich nicht messen, vergleichen und bewerten lässt.

  • Stereophonics – Long Way Round
  • Boy Sets Fire – When Rhetoric Dies
  • Colin Hay – Overkill (Acoustic) [YouTube]
  • Dover – Otherside (Red Hot Chili Peppers Cover) [YouTube]
  • Götz Widmann – Zwei Trauben
  • José Gonzalez – Heartbeats [YouTube]
  • Ray Wilson – Another Day (Acoustic)
  • The Universal Indicator – Sioux Man (Acoustic)
  • Beatsteaks – Mietzi’s Song
  • Mat Weddle Of Obadiah Parker – Hey Ya! (Outcast Cover) [YouTube]

Eigentlich hatte ich erst vor eine Top 5 zu erstellen, aber ich konnte einfach nichts aus der Liste streichen. Und dabei handelt es sich hierbei sogar nur um meine aktuelle Top 10, von einer All-Time Liste bin ich noch weit entfernt!

last.fm

Ich habe mich entschlossen wieder ein bisschen mehr von meiner Privatsphäre zu veröffentlichen. Ich finde last.fm an sich eine gute Idee, ein Script oder der Mediaplayer selber senden das aktuell gespielte Lied an die last.fm-Seite. Dort wird dann eine Statistik über die Hörgewohnheiten erstellt über die kann man dann Personen mit einem ähnlichen Musikgeschmack (“Nachbarn”) oder andere Bands, die einem gefallen könnten, finden. Es werden Bands empfohlen, an aktuelle Konzerte erinnert, usw.

In meinem Profil kann man dann immer nachgucken, was gerade so durch meinen Player läuft.

Um unter Linux das aktuelle Lied aus MPD zu last.fm zu übertragen benötigt man folgende Pakete (Debian!):

aptitude install lastmp lastfmsubmitd

Beide Pakete kommen mit einem Konfigurationsroutine und laufen dann als Dienste automatisiert im Hintergrund. LastMP läd dann jedesmal automatisch das aktuelle Lied aus MPD und schickt es an last.fm. Andere Player, also nicht MPD, werden beispielsweise durch Plugins unterstützt, einfach google befragen.

Wenn meine Datenbank ein bisschen gewachsen ist werde ich mich an die Einbindung in WordPress setzen.